Nickel

Nickel

Nickel

Nickel 150 150 lnmedia

Nickel

Typische Nickelgehalte im Trinkwasser liegen unter 10µg/l (10 Microgramm = 10 Millionstel Gramm pro Liter) bei einem Grenzwert von 50 µg/l. Vom oral aufgenommenen Nickel werden nur etwa 1-10 % resorbiert (vom Körper aufgenommen) und über den gesamten Organismus verteilt. Der tägliche Bedarf eines Erwachsenen wird geschätzt auf 35-500 µg, gesicherte Erkenntnisse liegen hier noch nicht vor. Die Toxizität von oral aufgenommenem Nickel ist gering. Eine gesundheitliche Gefährdung des Menschen durch die Aufnahme von Nickel über das Trinkwasser ist daher auszuschließen. Die Festsetzung eines Grenzwertes basiert auf der Möglichkeit allergischer Reaktionen durch Nickel bei besonders empfindlichen Personen.