Chlorid

Chlorid

Chlorid

Chlorid 150 150 lnmedia

Chlorid

Der Grenzwert für Chlorid gemäß Trinkwasserverordnung liegt bei 250mg/l (Milligramm pro Liter) wohingegen die tatsächlich enthaltene Menge erfahrungsgemäß weit unter diesem Wert liegt. Der tägliche Bedarf des menschlichen Organismus an Chlorid liegt bei 830mg für Erwachsene gemäß den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Chlorid ist ein wichtiger Bestandteil der Körperflüssigkeiten sowie der Verdauungssekrete und Magenflüssigkeit. Daher benötigt der Körper eine regelmäßige Zufuhr an Chlorid, welches in der Regel als Natriumchlorid (Kochsalz) aufgenommen wird. Von 2,5g Kochsalz fallen auf Chlorid ungefähr 1,5g sowie 1g auf Natrium. Die tägliche Aufnahme an Kochsalz sollte allerdings die Empfehlungen nicht erheblich übersteigen. Trinkwasser stellt in diesem Zusammenhang allerdings nur einen vernachlässigbaren Anteil an der Chloridversorgung dar.